Kontakt

Erwin L. Hahn Institute for Magnetic Resonance Imaging
Kokereiallee 7, Gebäude C84
UNESCO Weltkulturerbe, Zeche Zollverein
45141 Essen / Germany

Telefon: +49 201 183-6070
Fax: +49 201 183-6073

Email: elh@uni-due.de

GPS: 51°29'18.4"N 7°01'59.1"E

Anfahrt

▶  Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Ab Essen Hauptbahnhof
  • Nehmen Sie die U-Bahn U11 Richtung Essen Karlsplatz bis zur sechsten Haltestelle "Essen Altenessen Bahnhof (Bhf)",
  • dort umsteigen in den Bus 183 Richtung Essen Katernberger Markt, an der fünften Haltestelle Etterbach aussteigen ,
  • auf der anderen Straßenseite durch Tor 2 das Gelände der Kokerei betreten (Kokereiallee),
  • die Heinrich-Imig-Straße überqueren, nach ca. 200 m liegt das Institut auf der linken Seite.
  • -oder-
  • Nehmen Sie die Straßenbahn 107 Richtung Gelsenkirchen Hauptbahnhof (Hbf) bis zur siebten Haltestelle "Kapitelwiese",
  • dort umsteigen in den Bus 183 Richtung Essen Karlsplatz, an der dritten Haltestelle „Etterbach“ aussteigen,
  • ca. 10 Meter zurück laufen und durch Tor 2 das Gelände der Kokerei betreten (Kokereiallee),
  • die Heinrich-Imig-Straße überqueren, nach ca. 200 m liegt das Institut auf der linken Seite.

▶  Mit dem Auto

Sie können die als "Privatparkplatz" gekennzeichneten Parkflächen nutzen, um ihr Auto vor dem Institut zu parken.

▸  Aus Richtung Oberhausen/Duisburg (A42)
  • A42 Richtung Dortmund bis zur Ausfahrt Gelsenkirchen Heßler, hier links abbiegen Richtung Essen-Katernberg,
  • der Vorfahrtsstraße folgen (ca. 3 km), nach der Eisenbahnunterführung rechts in die Haldenstraße
  • die Haldenstraße wird zur Arendahls Wiese
  • Biegen Sie nach 1,5 km rechts ab und fahren Sie durch das Tor 2 auf das Gelände der Kokerei (Kokereiallee)
  • die Heinrich-Imig-Straße überqueren, nach ca. 200 m liegt das Institut auf der linken Seite.
▸  Aus Richtung Gelsenkirchen/Münster (A42)
  • A42 Richtung Dortmund bis zur Ausfahrt Gelsenkirchen Heßler, hier rechts abbiegen Richtung Essen-Katernberg,
  • der Vorfahrtsstraße folgen (ca. 3 km), nach der Eisenbahnunterführung rechts in die Haldenstraße
  • die Haldenstraße wird zur Arendahls Wiese
  • Biegen Sie nach 1,5 km rechts ab und fahren Sie durch das Tor 2 auf das Gelände der Kokerei (Kokereiallee)
  • die Heinrich-Imig-Straße überqueren, nach ca. 200 m liegt das Institut auf der linken Seite.
▸  Aus Richtung Bochum/Dortmund(A40)
  • A40 Richtung Duisburg, bis zur Ausfahrt Essen-Frillendorf,
  • nach der Ausfahrt rechts und sofort wieder rechts in die Ernestinenstraße abbiegen,
  • der Straße folgen, bis man nur noch rechts oder links fahren kann (man fährt auf eine Kirche zu),
  • hier rechts in Gelsenkirchener Straße einbiegen, der Gelsenkirchener Straße folgen (ca. 0,3 km).
  • Biegen Sie halb links ab auf die Straße Im Mühlenbruch (ca. 0,8 km),
  • biegen Sie rechts ab in die Arendahls Wiese (Kreisverkehr),
  • biegen Sie nach 0,3 km links ab und fahren Sie durch das Tor 2 auf das Gelände der Kokerei (Kokereiallee),
  • die Heinrich-Imig-Straße überqueren, nach ca. 200 m liegt das Institut auf der linken Seite.
▸  Aus Richtung Mülheim/Duisburg(A40)
  • A40 Richtung Dortmund bis zur Ausfahrt Essen-Frillendorf
  • an der Ampel rechts auf die Schönscheidtstraße abbiegen,
  • der Straße folgen, bis man nur noch rechts oder links fahren kann, hier links auf die Hubertstraße abbiegen,
  • nach der 30er Zone an der Ampel rechts in die Ernestinenstraße abbiegen,
  • der Straße folgen, bis man nur noch rechts oder links fahren kann (man fährt auf eine Kirche zu),
  • hier rechts in Gelsenkirchener Straße einbiegen, der Gelsenkirchener Straße folgen (ca. 0,3 km),
  • biegen Sie halb links ab auf die Straße Im Mühlenbruch (ca. 0,8 km).
  • biegen Sie am Ende rechts ab in die Arendahls Wiese (Kreisverkehr),
  • biegen Sie nach 0,3 km links ab und fahren Sie durch das Tor 2 auf das Gelände der Kokerei (Kokereiallee),
  • die Heinrich-Imig-Straße überqueren, nach ca. 200 m liegt das Institut auf der linken Seite.
▸  Aus Richtung Köln/Düsseldorf(A52)
  • A52 Richtung Essen bis Dreieck Essen-Ost fahren,
  • mündet auf die A40 Richtung Dortmund, hier auf der rechten Spur bleiben, nächste Ausfahrt Essen-Frillendorf abfahren,
  • an der Ampel rechts auf die Schönscheidtstraße abbiegen,
  • der Straße folgen, bis man nur noch rechts oder links fahren kann, hier links auf die Hubertstraße abbiegen,
  • nach der 30er Zone an der Ampel rechts in die Ernestinenstraße abbiegender Straße folgen, bis man nur noch rechts oder links fahren kann (man fährt auf eine Kirche zu),
  • hier rechts in Gelsenkirchener Straße einbiegen, der Gelsenkirchener Straße folgen (ca. 0,3 km).
  • Biegen Sie halb links ab auf die Straße Im Mühlenbruch (ca. 0,8 km).
  • biegen Sie am Ende rechts ab in die Arendahls Wiese (Kreisverkehr),
  • biegen Sie nach 0,3 km links ab und fahren Sie durch das Tor 2 auf das Gelände der Kokerei (Kokereiallee),
  • die Heinrich-Imig-Straße überqueren, nach ca. 200 m liegt das Institut auf der linken Seite.
ELH Banner