Willkommen im Hahn-Institut

The Institute

Das Erwin L. Hahn Institute for Magnetic Resonance Imaging (ELH) widmet sich der Erforschung, Weiterentwicklung und Anwendung der Ultra­hochfeld-Magnet­resonanz­tomographie (UHF-MRT), insbesondere in den kognitiven Neurowissenschaften sowie in der klinisch-diagnostischen Bildgebung.

Im Jahre 2005 als hochschulübergreifende zentrale Einrichtung der Universität Duisburg-Essen und der Radboud Universiteit Nijmegen gegründet, blickt das ELH am Standort des UNESCO-Welterbes Kokerei Zollverein Essen inzwischen auf über 15 Jahre erfolgreiche deutsch-niederländische Zusammenarbeit und internationale Spitzenforschung zurück. Dabei ist die eng verzahnte interdisziplinäre Zusammenarbeit von Kognitionswissenschaftlern, Forschern aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie Medizinern Basis für die erfolgreichen Forschungsaktivitäten am ELH.

Neuigkeiten

Neuer Ultrahochfeld-Magnetresonanztomograph startklar neu!

18.06.2021
Weiterlesen »

Der Jahresbericht 2020 ist jetzt online! neu!

16.06.2021
Weiterlesen »

Marie-Skłodowska-Curie-Trainingsnetzwerk „Cerebellum & Emotional Networks" gestartet neu!

15.06.2021
Weiterlesen »