Schmerzforschung U. Bingel

Frau Prof. Bingel ist Inhaberin des Lehrstuhls für klinische Neurowissenschaften/ funktionelle Bildgebung an der Klinik für Neurologie des Universitätsklinikums Essen. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt in der Schmerzforschung und den kognitiven Neurowissenschaften. Ein Hauptziel ihrer wissenschaftlichen Arbeit ist es, die neurobiologischen Mechanismen der Schmerzverarbeitung und Schmerzmodulation aufzuklären.

Als erstes Projekt am neuen Hochfeld MRT des Erwin L. Hahn Instituts führt das Dipl. Psych. Christoph Ritter eine Studie durch, die die neurobiologischen Mechanismen der sensomotorischen Integration akuter Schmerzreize untersuchen wird.

« Zurück zur Forschergruppen-Übersicht
Zur Gruppe auf der Teamseite »